12. Januar 2018 — Netzwerken beim Ideentag im Pool in Hamburg

 

Für alle, die  ihre Ziele 2018 voran bringen und dabei von den Ideen einer starken Gruppe profitieren möchten

 

misola_sauna260x160-2

Endlich ein Blog schreiben? Einfach mehr Zeit für mich haben? Im Job einen völlig neuen Aufgabenbereich übernehmen? Ganz entspannt erfolgreich sein? In eine andere Stadt umziehen? Eine fremde Sprache lernen?  Ihr  Netzwerk erweitern?

Was sind Ihre persönlichen Themen und Ziele für 2018?

Bei vielen Plänen ist es hilfreich, Komplizen und Mitstreiter zu finden, die uns unterstützen. Dazu haben Sie am Freitag, den 12. Januar 2018 Gelegenheit! Ein exklusiver Inspirations-Tag für Frauen, die weiter kommen wollen.

Unser geplantes Programm:

Vorab: Von allen Gästen sammle ich vorab ein paar Informationen, aus denen ich ein kleines Booklet erstelle. So wissen Sie schon vor unserem Pooltag, wen Sie treffen werden!

Ab 10:00 Uhr: Gemeinsames Frühstück im  in Hamburg Harburg. Wir lernen uns kennen und jede stellt sich mit ihrem persönlichen Jahresziel kurz vor. Im Laufe des Tages werden wir alle versuchen, mit jeder einzelnen ins Gespräch zu kommen und dabei aktiv zu überlegen: “Was kann ich tun, um Dein Ziel zu unterstützen? Was weiß ich, wen kenne ich? Welche Ideen habe ich für Dich?”

75ab 11:00 Uhr: Gemeinsam begeben wir uns 200 Meter weiter in das Midsommerland Spa-Paradies: Weitläufige Saunalandschaft, Innen- und Außenschwimmbecken warten auf uns. Ein Ruheraum mit Kaminfeuer wird eigens für uns reserviert. Beim Schwimmen, im Whirlpool oder in der Sauna besprechen wir uns weiter und genießen dabei das schöne Ambiente. Tagsüber gibt es Getränke, leichte Snacks und Obst.

Zu Fuß geht es dann ein paar Hundert Meter weiter. Mit einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Leuchtturm runden wir den Tag ab. Gegen 21:00 Uhr ist offizielles Ende der Veranstaltung. Wer will, kann natürlich länger bleiben. Wer sich früher ausklinken möchte, kann das jederzeit tun.

 

Netzwerken im Wellseeterasseness-Rahmen: Sie wollen mit dabei sein?

Einfach mit diesem Formular verbindlich anmelden. Sie erhalten von uns umgehend eine Bestätigung und einen kleinen Fragebogen für unser Gäste-Booklet.

Der Beitrag für die Teilnahme liegt bei 150 € je Teilnehmerin (inkl. MwSt). Dies ist der all-inclusive Preis und beinhaltet neben der liebevollen Organisation auch sämtliche Speisen und Getränke vom Frühstück bis zum Abendessen und den Eintritt ins Midsommerland.

 

Ich freue mich auf´s Netzwerken mit Ihnen!
Wenn Sie sich hier anmelden, ist Ihre Teilnahme mit meiner Bestätigung gesichert. Sie können aber bis 3 Tage vor Termin noch zurück treten, falls Ihnen etwas dazwischen kommt. Es entstehen dann keine Stornokosten!

Stimmen über die letzten Pooltage:

Wie war es für dich den anderen Teilnehmerinnen im Bademantel zu begegnen? Hierzu schreibt Maren Martschenko: “Zuerst komisch. Aber nachdem mich an einem einzigen Ideentag am Pool drei Frauen angesprochen haben, sie wollten mit mir arbeiten und daraus direkt Aufträge wurden, obwohl ich sie gar nicht kannte, habe ich mir überlegt, nur noch im Bademantel aufzutreten ;-) Bei einem Vortrag über Marketing erzählte ich diese ungewöhnliche Akquisegeschichte. Er ging unter dem Titel „Der Bademantel-Vortrag“ in die Annalen der Organisation ein. Es wird heute noch daraus zitiert.”

 

Verena Carl, Autorin, Journalistin und Bloggerin:

“Ich kenne Susanne Westphal in drei verschiedenen Rollen: Als hochbegabte Netzwerkerin, kreativen Coach und einfallsreiche Interviewpartnerin für verschiedene journalistische Themen. Mit ihren Crossover-Frauen-Jahreszielworkshops hat sie mir die Augen geöffnet, wie Networking und gegenseitige Förderung funktionieren kann: mit einer großen Portion Großherzigkeit, Wärme und Humor und der Bereitschaft zum ständigen Perpektivwechsel macht sie den informellen Austausch zum nachhaltigen Erlebnis. Auch, weil ihr eigenes Netzwerk so bunt und vielfältig ist. In ihrer Eigenschaft als Coach verdanke ich ihr einige sehr wertvolle Einsichten, was auch an ihrer sinnlich-kreativen Vermittlung liegt: Auf einem Sonnenspaziergang oder in der Sauna kommen die Ideen einfach besser in Fluss als in einem nüchternen Konferenzraum. Man merkt Susanne Westphal an, dass sie voll in dem aufgeht, und dabei komplett authentisch und wertverbunden ist. Das gibt der Arbeit mit ihr ein inneres Leuchten, das anderen Vertretern ihrer Profession abgeht.”

 

Christine Behrens fasst den Tag für sich so zusammen: “Eine innovative Idee, die unterschiedlichsten Frauen im Bademantel an den Pool zu holen. Da ich beruflich viel in therapeutischen Kreisen zu Hause bin, fand ich es besonders spannend, Frauen zu begegnen die beruflich anders verwurzelt sind. In meinem Leben gibt es stetig Veränderungen, ob Sie nun mit diesem Tag zu tun hatten, weiß ich nicht. Was aber ganz sicher auf diesen Tag zurückzuführen ist, ist meine Präsenz auf Facebook und Xing. Ich habe gelernt: das muß sein!  Interessanterweise habe ich dadurch, viele Aufträge bekommen. Erstaunlich!”

 

 

 

Ulrike Bergmann hat einen wunderbaren Artikel über den Tag gebloggt: Der geschenkte Tag

Und auch Susanne Spitz hat hier über Ihre Reise nach Prien etwas ausführlicher geschrieben.


Veranstaltung buchen


Veranstaltungsname:


Teilnehmer:

Firma

Vorname *

Nachname *

Ihre Email Adresse *

Telefonnummer

Abteilung / Position

Persönliche Nachricht


Rechnungsanschrift:

Firma

Ansprechpartner

Straße und Hausnummer oder Postfach

PLZ und Ort