Finden statt suchen! Lieblings-Apps, die das leben leichter machen

Was wäre ich ohne mein iPhone?! Es hilft mir, Taxis und Ter­mine zu fin­den, gute Restau­rants oder Tank­stel­len. Hier habe ich Ihnen ein­mal meine per­sön­li­chen Lieblings-Apps zusam­men­ge­stellt, die mein Leben effi­zi­en­ter und ordent­li­cher machen. Ich benutze sie oft und mag sie nicht mehr missen:

myTaxi: fin­det und ruft mir ein Taxi, ob ich nun in Mün­chen, Ham­burg oder Wien unter­wegs bin. Ich sehe den Namen und die Han­dy­num­mer mei­nes Fah­rers und kann auf einer Karte live ver­fol­gen, wie er sich mei­nem Stand­ort nähert.

aroundMe: zeigt mir Apo­the­ken, Tank­stel­len, Cafés oder andere, wich­tige Sta­tio­nen um mich herum an, die ich unter­wegs fin­den will.

myGas aktu­ell beson­ders heiß begehrt ist diese App, die mir anzeigt, wo ich im Umkreis mein Ben­zin am güns­tigs­ten erwer­ben kann.

Cool­Re­stau­rants: oft bin ich gerade in Groß­städ­ten von den unzäh­li­gen Restaurant-Tipps über­for­dert, wenn ich mich dort nicht aus­kenne. Diese App zeigt mir in den wich­tigs­ten Groß­städ­ten welt­weit nur 7 aus­ge­wählte, rich­tig gute und leckere Restau­rants (in ver­schie­de­nen Preisklassen).

Shop­ping­List: hier kann ich ruck-zuck meine Ein­kaufs­liste notie­ren und anschlie­ßend abar­bei­ten. Die App merkt sich, was ich sonst so kaufe und sorgt so für eine blitz­schnelle Bedienung.

Und was sind Ihre Lieblings-Apps? Ich freue mich über Ergänzungen!


Kommentar hinterlassen