Workshop: Echt stark (2)! Noch sicherer auftreten und überzeugender verhandeln

 

Work­shop vom 20. bis 22.  Juni 2018 am Chiem­see

 

Es ist Ihnen wich­tig, Ihre The­men in Gesprä­chen und bei Prä­sen­ta­tio­nen über­zeu­gend zu ver­mit­teln. Dabei wol­len Sie authen­tisch blei­ben und kei­ne „Show abzie­hen”.  Dann ist die­ser Work­shop genau für Sie gemacht.

 

Für wen die­ses Trai­ning kon­zi­piert ist:

Ange­spro­chen sind Ange­stell­te und Selb­stän­di­ge, die ihre Pro­jek­te und The­men oder ihre Pro­duk­te und Leis­tun­gen häu­fig vor inter­nen oder exter­nen Kun­den prä­sen­tie­ren und dabei noch stär­ke­re Wir­kung hin­ter­las­sen wol­len. Dies ist ein Fort­ge­schrit­te­nen-Kurs für alle, die bereits ein Prä­sen­ta­ti­ons- oder Ver­hand­lungs­trai­ning absol­viert haben und ihre Gesprächs­tech­ni­ken nun noch wei­ter ver­fei­nern wol­len.

 

 

IMG_8402Metho­dik:

Wir wer­den kei­ne ein­zi­ge Minu­te in einem übli­chen Tagungs­raum trai­nie­ren. Immer wie­der wech­seln wir durch inspi­rie­ren­de Räu­me und bewe­gen uns zwi­schen­durch auch immer wie­der drau­ßen. Nach kur­zen Theo­rieblö­cken wird immer wie­der aktiv aus­pro­biert,  umge­setzt, Feed­back gege­ben und dis­ku­tiert. So wer­den Lern­er­geb­nis­se selbst erar­bei­tet und blei­ben bes­ser in Erin­ne­rung. Die­ses bewähr­te Kon­zept hat bereits bei der Text­werk­statt gezeigt, wie viel auf­merk­sa­mer die Teil­neh­mer ler­nen, wenn sie aktiv sind.

snow-587497(1)tree-lined-avenue-587477

Teil­neh­mer­stim­me:

Ich habe das GeFrau-stark-Handfühl, tat­säch­lich noch nie in einem Semi­nar so viel gelernt zu haben, vor allem, auch nach den Semi­nar­ta­gen alles noch so prä­sent zu haben (ohne dau­ernd in die Unter­la­gen zu schau­en…). Das liegt bestimmt an den vie­len ver­schie­de­nen schö­nen Orten, an denen wir selbst aktiv waren, oder Dir zuge­hört haben. Durch die ver­schie­de­nen Plät­ze bleibt das Gehör­te oder auch das selbst Erar­bei­te­te viel inten­si­ver hän­gen. Ich bin ganz posi­tiv gestimmt und höchst moti­viert an mei­nen Arbeits­platz zurück­ge­kom­men!” Susan­na Fried, Stadt­spar­kas­se Mün­chen

Ihr Nut­zen:

Sie bekom­men gespie­gelt, wie Sie auf ande­re wir­ken und wie Sie Ihre Poten­zia­le noch geziel­ter aus­schöp­fen kön­nen, um zu über­zeu­gen. Sie füh­len sich noch siche­rer und reagie­ren sou­ve­rä­ner auf schwie­ri­ge und kri­ti­sche Gesprächs­part­ner. Sie ken­nen die Ver­hand­lungs­stra­te­gi­en, die wirk­lich zu Ihnen pas­sen.

 

Wo wir trai­nie­ren

Im Gut Ising am Chiem­see

 

Trai­nings­in­hal­te

Semi­narin­hal­te und Schwer­punk­te wer­den durch Ihre Fra­gen und Bedürf­nis­se gesteu­ert. Durch die Grup­pen­grö­ße von maxi­mal 8 Teil­neh­mern kann ich Ihnen garan­tie­ren, dass wir beson­ders inten­siv an Ihren Fra­gen arbei­ten.

Das sind unse­re The­men:

  • Gesprächs­vor­be­rei­tung: Inhalt und Stra­te­gie
  • Das Wo und Wie ist wich­tig: Ein opti­ma­les Kli­ma für ein kon­struk­ti­ves Gespräch schaf­fen
  • Gesprächs­part­ner rich­tig ein­schät­zen: Absich­ten, Zie­le und auch die „ver­steck­te Agen­da” erken­nen.
  • Akti­ves Zuhö­ren, Ver­ständ­nis signa­li­sie­ren
  • Unsi­cher­hei­ten und Lügen erken­nen und für die eige­ne Ver­hand­lungs­stra­te­gie ver­wen­den
  • Die eige­nen Stär­ken ken­nen und bewusst beto­nen
  • Gegen­check: Selbst­bild ver­sus Fremd­bild
  • Spiel­chen in Mee­tings und Gesprä­chen ent­tar­nen
  • Ziel­ge­rich­tet ver­han­deln: Rea­lis­ti­sche Zie­le set­zen und errei­chen
  • Plan B: Kom­pro­mis­se fin­den oder Aus­weich-Stra­te­gi­en ent­wi­ckeln
  • Die Macht der Spra­che: Zau­ber­wor­te und Begrif­fe, die Sie unbe­dingt ver­mei­den soll­ten
  • Star­ke Ver­hand­lun­gen füh­ren
  • Umgang mit kri­ti­schen Ein­wän­den und Pro­vo­ka­tio­nen
  • Selbst­mar­ke­ting: Eigen-Mar­ke auf­bau­en und ein star­kes Image kon­ti­nu­ier­lich pfle­gen
  • Bezie­hungs­net­ze nut­zen

 

Ihre Trai­ne­rin:

Susan­ne West­phal, Auto­rin, trai­niert seit 15 Jah­ren Mit­ar­bei­ter und Füh­rungs­kräf­te dar­in, mit gelun­ge­ner Kom­mu­ni­ka­ti­on ihre Zie­le zu errei­chen. Ihre Über­zeu­gung: „Jedes Unter­neh­men ist höchs­tens so gut wie sei­ne bes­ten Mit­ar­bei­ter.”

 

Semi­narab­lauf:

Semi­nar­ort: Chie­ming,

Beginn: Mitt­woch, 20. Juni 2018 ab 10:00 Uhr

Nach Semi­na­ren­de gegen 18:00 Uhr ist nach einer kur­zen Pau­se ein gemein­sa­mes Abend­essen mit der Grup­pe geplant.

Semi­nar­be­ginn am nächs­ten Tag ist um 9:00 Uhr.

Bis nach dem Abend­essen wech­seln sich Arbeits­blö­cke und Erho­lungs­pau­sen ab.

Ende der Ver­an­stal­tung: Frei­tag, 22. Juni 2018 um 15:00 Uhr

Semin­ar­bei­trag: 1.490 € zuzüg­lich MwSt = 1.773,10 €


Im Semi­nar­preis ist alles ent­hal­ten, was Sie in die­sen 3 Tagen brau­chen: Zwei Über­nach­tun­gen im Ein­zel­zim­mer, Voll­ver­pfle­gung wäh­rend der Tagung mit­tags und abends sowie sämt­li­che Geträn­ke. Selbst­ver­ständ­lich erhal­ten Sie außer­dem eine aus­führ­li­che Doku­men­ta­ti­on der Trai­nings­in­hal­te. Bit­te sagen Sie uns Bescheid, wann und wie Sie anrei­sen wol­len. Wir unter­stüt­zen Sie sind gern bei der Rei­se­pla­nung.

Ich freue mich auf Sie!


Veranstaltung buchen


Veranstaltungsname:


Teilnehmer:

Firma

Vorname *

Nachname *

Ihre Email Adresse *

Telefonnummer

Abteilung / Position

Persönliche Nachricht


Rechnungsanschrift:

Firma

Ansprechpartner

Straße und Hausnummer oder Postfach

PLZ und Ort