Durchsetzungsstark statt immer nur nett: Workshop für weibliche Führungskräfte im Februar in München

am 22. und 23. Febru­ar 2017 in Mün­chen, buch­bar über She­boss.

Inhal­te:

1. Tag: Sicher auf­tre­ten
Über­prü­fen Sie Ihre Wir­kung vor ande­ren und fin­den Sie die rich­ti­ge Balan­ce: über­zeu­gend und selbst­be­wusst, aber nicht zickig. Sym­pa­thisch und gewin­nend, aber nicht dau­ernett. Ler­nen Sie, Ihre Stär­ken geziel­ter ein­zu­set­zen und wer­den Sie robus­ter gegen­über Kri­ti­kern.

  • Wir müs­sen nicht von allen gemocht wer­den: Abschied neh­men von der Har­mo­nie­sucht
  • Ein star­ker Auf­tritt beginnt in den ers­ten 3 Sekun­den: mit Äußer­lich­kei­ten fängt es an
  • Die weib­li­che Stim­me über­zeu­gend stark ein­set­zen
  • Kri­tik rich­tig anneh­men kön­nen: nicht alles gleich per­sön­lich neh­men
  • Nur nicht ver­un­si­chern las­sen: wie Sie mit Stö­run­gen oder Pro­vo­ka­tio­nen umge­hen
  • For­sches Auf­tre­ten kann den­noch sym­pa­thisch wir­ken
  • Lächeln und Zustim­mung wohl dosiert ein­set­zen
  • Abgleich Eigen­bild und Fremd­bild: wie wir wir­ken, wenn wir stark auf­tre­ten wol­len

 

2. Tag: Ver­hand­lungs­stra­te­gi­en
Wie Sie in Gesprä­chen und Bespre­chun­gen über­zeu­gen. In zahl­rei­chen Übungs­si­tua­tio­nen simu­lie­ren wir typi­sche, schwie­ri­ge Gesprächs­si­tua­tio­nen und trai­nie­ren den opti­ma­len Umgang.

  • Gut vor­be­rei­tet in die Ver­hand­lung: Zie­le und Stra­te­gie vor­her klä­ren
  • Von innen gestärkt: wie Sie Ihrer Intui­ti­on noch mehr ver­trau­en
  • Gesprächs­part­ner rich­tig ein­schät­zen: wie Sie wel­che Per­sön­lich­keits­ty­pen am bes­ten anpa­cken
  • Die idea­le Gesprächs­dra­ma­tur­gie
  • Feh­ler­ana­ly­se: war­um sind Sie manch­mal nicht so erfolg­reich, wie Sie es sich wün­schen?
  • Der Umgang mit schwie­ri­gen Gesprächs­part­nern, tak­ti­schen Spiel­chen oder unfai­ren Angrif­fen
  • Sou­ve­rän impro­vi­sie­ren in Live-Situa­tio­nen

 

Für Frau­en in Füh­rungs­po­si­tio­nen, die stark und sou­ve­rän auf­tre­ten und dabei erfolg­reich ihre The­men posi­tio­nie­ren wol­len.


Kommentar hinterlassen