Dankeschön! Gelegenheiten für erfreuliche Post

thank-you-806978

Vie­le Unter­neh­men sind sich gar nicht dar­über bewusst, dass Sie mit jeder E-Mail und mit jedem Brief­um­schlag, den sie ver­sen­den, ihr Image als Absen­der prä­gen. Wer sich immer nur mit Rech­nun­gen, Mah­nun­gen, Hin­wei­sen auf Preis­er­hö­hun­gen oder mit plum­pen Wer­be­bot­schaf­ten mel­det, braucht sich nicht zu wun­dern, wenn sich nie­mand über sei­ne Nach­rich­ten freut. Suchen Sie doch mal etwas akti­ver nach Gele­gen­hei­ten, sich bei Ihren Kun­den zu mel­den — jen­seits von Weih­nachts­grü­ßen oder Geburts­tags­kar­ten! Ein kur­zer, schrift­li­cher Dank erfreut jeden Emp­fän­ger. Pro­du­zie­ren Sie doch eine eige­ne „Dankeschön”-Postkarte in Ihrem Cor­po­ra­te Design und ver­tei­len Sie die­se an alle Mit­ar­bei­ter mit Kun­den­kon­takt.

Anläs­se zum Ver­sen­den gibt es vie­le:

  • Dan­ke, dass die Zusam­men­ar­beit mit Ihnen immer so viel Spaß macht!
  • Dan­ke für die her­vor­ra­gen­de Orga­ni­sa­ti­on unse­rer gemein­sa­men Ver­an­stal­tung.
  • Dan­ke für den herz­li­chen Emp­fang in Ihrem Haus.
  • Dan­ke, dass Sie Ihre Rech­nung so pünkt­lich bezahlt haben.
  • Dan­ke, dass Sie mich wei­ter­emp­foh­len haben.
  • Dan­ke, dass Sie bei Ihrem aktu­el­len Pro­jekt an uns gedacht haben.
  • Dan­ke, dass Sie uns Ihr Ver­trau­en geschenkt haben.

Kommentar hinterlassen